Nachruf: Jacek Szmidt verstorben

Jacek Szmidt

Jacek Szmidt

Am 12.8.2016 verstarb in Torun im Alter von 66 Jahren Jacek Szmidt. Er kämpfte 4 Jahre gegen seinen Krebs und verlor am Freitag abend seinen Kampf.

Der Pilot vom Toruner Automobilklub begann seine Motorsportkarriere 1976. Er nahm an fast 200 Rennen teil.

1978 wird er Gesamterster der Klasse 7 Rennwagen Formel Polonia (Sieg in Kielce).
Besonders in Most war er international erfolgreich. 1978 fährt er dort auf dem 14. Platz und erzielt sein bestes Ergebnis diese Jahres. 1979 und 1980 wird er Neunter in Most und 1980 Dritter der polnischen Meisterschaft in der Klasse VIII (Formel Easter).

1981 und 1982 holte er mit einem vierten Platz in der Gesamtwertung des „Pokal für Frieden und Freundschaft“ im Promot bzw. MTX 1-03 seinen grössten Erfolg. 1983 gewinnte er in Poznan ein Rennen zur polnischen Meisterschaft, die er auf dem Gesamtplatz 6 abschliest, im Pokal erreicht er beim Saisonauftakt in Kiev Rang Sechs. 1984 gelingt Szmidt in der polnischen Meisterschaft Platz Drei im MTX 1-06 (Sieg in Poznan, schnellste Rennrunde in Torun), International landet er auf Rang 18. 1985 fährt Jacek in Schleizer Pokalrennen auf Platz 16 und wird Dritter beim Nationalen Rennen in Poznan. 1986 beendet er die polnische Saison auf PLatz Fünf der Klasse VI (Formel Easter) und ein Jahr später wird er Vizemeister (Sieg in Havirov und Poznan. 1988 fährt er international in Most, fällt aber dort aus. 1989 und 1990 wird er erneut polnischer Rennwagenvizemeister (Klasse E5 – Formel Easter bis 1300ccm) mit einem Sieg jeweils in Kielce. In Poznan, Kielce und Torun siegt er 1991 bei den international besetzten Formelrennen und wird polnischer Meister der Klasse E1 (Formelrennwagen bis 1600ccm). 1992 siegt er in Kielce und Poznan und wird Vizemeister. 1994 konnte er in Kielce Rang 6 der Formel Mondial bis 1600ccm heraus fahren. 1995 fährt Jacek einen Estonia 25 Fiat und wird Fünfter beim Saisonauftakt in Poznan (Rang 9 Gesamt 1995).

2010 kehrt Szmidt im MTX 1-06 auf die Rennstrecke zurück und wird in Poznan Fünfter bei einem Lauf der Historische Formelwagen. Als Vorstandsmitglied des Automobilklubs von Torun gründete Jacek Smidt vor sechs Jahren den Tor Poznan Klub Kierowców Wyscigowych um den historischen Formelrennwagen in Polen eine neue Plattform zu bieten.

Wir werden Jacek nicht vergessen.

Ray Purucker
Im Namen der HAIGO